Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Ich habe seit zwei Tagen leider nichts mehr veröffentlichen können, obwohl ich ja eigentlich jeden Tag etwas schreiben wollte.

Mir ist da ‚leider‘ das Wochenende dazwischen gekommen. Privatleben, Familie und Freunde. Klingt verrückt, ich weiß, aber das eine Laster erlaube ich mir 😉
Freizeit ist eine sehr schöne Sache, aber sie bedeutet in diesem Fall, dass ich keine Zeit zum Schreiben hatte.

Gar keine Zeit? Nein, das stimmt natürlich nicht. Wann immer ich konnte, habe ich mir mein Smartphone geschnappt und versucht, den einen Satz und auch Absatz zu schreiben.
Es ist lediglich nicht fertig geworden.

Aber wie sagt man so schön: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ich werde lediglich ein wenig hinterher schreiben.

Auch, wenn es ’nur‘ eine kleine Schreibchallenge ist, will ich doch mein bestes geben und das bedeutet, dass ich mir dann auch mal etwas länger Zeit nehmen muss.

Also, kein langes Gerede mehr; ich mache dann mal weiter mit dem Schreiben.

Wir lesen uns!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s