Mein Blog geht off

Wie euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich seit knapp einer Woche nichts veröffentlicht. Der Grund dafür ist, dass ich etwas wenig Zeit hatte und nebenbei auch noch versucht habe, meine Kurzgeschichte fertig zu überarbeiten, die ich schon vor anderthalb Wochen fertig haben wollte.

Leider haben mir mein Privat- und Berufsleben kaum Zeit gelassen, um mich dem Schreiben in adäquater Weise und in angemessener Zeit zu widmen.

Das heißt nicht, dass ich mich dem überhaupt nicht gewidmet hätte. Das wäre ja noch schöner ;-). Aber eben nicht genug, um wirklich etwas sinnvolles zu veröffentlichen.

Also keine Angst; Ich höre definitiv nicht auf!

Seht es mir aber bitte nach, wenn es mal länger dauert.

Wer Sehnsucht nach mir hat, kann mich aber auch immer auf Twitter und Facebook erreichen. Wenn es mal ganz dringend wird.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen wundervollen Tag (oder Nacht, je nachdem wann ihr das hier lest 😉 )

P. S. Ich schreibe gerade an einem ernsthaften Blogbeitrag. Ich hoffe, dass er irgendwann diese Woche fertig wird. Ich verspreche vorsorglich aber noch nichts. 😛

Advertisements

9 Kommentare zu „Mein Blog geht off“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s