Kurzgeschichten – Challenge

Auf dem Blog vom Schreibkasten (übrigens sehr empfehlenswert!) gab es Anfang der Woche den Beitrag „Kurzgeschichten-Challenge 5„. Das Thema passt ganz gut zu einem meiner vielen Ideen.

Darum habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, mich daran zu versuchen. Den Plot habe ich fertig und muss es nur noch schreiben. Das „nur“ ist natürlich eine kleine Untertreibung, aber vielleicht schaffe ich es bis ende der Woche sogar, es umzusetzen.

Sollte es gelingen, werde ich die Kurzgeschichte hier direkt auf meinem Blog veröffentlichen.

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Kurzgeschichten – Challenge“

  1. Ich wünsche dir viel Erfolg und bin gespannt!
    Für mich sind solche Wettbewerbe leider nichts, ich habe zwar viele Ideen, aber aus dem Ärmel, zu einem gegebenen Thema, kann ich selten etwas schütteln – ich bin eher der Plotbunny-Typ 😉

    Gefällt 1 Person

      1. Plotbunnys sind bösartige kleine Kreaturen, die anständige Autorinnen und Autoren einfach nicht in Ruhe lassen, bis man sich ihnen widmet. Und natürlich kommen sie dann vorbei gehoppelt, wenn Du gerade an einer Kurzgeschichte oder einem Roman arbeitest und eigentlich deren Hilfe üüüüüberhaupt nicht brauchst.

        Und wenn Du gerade Luft hast, schlafen alle friedlich auf ihrer Wiese. Ich habe einen ganzen Stall von diesen grausamen Kreaturen 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s